Welcome at District 1990

Peace : Making a difference

In Genf hat am 11.November 2017 der UN-Rotary Day mit 1460 Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus 87 Ländern stattgefunden. Das Motto lautete „Peace: Making a Difference“. Weltpräsident Ian Riseley beehrte uns mit seiner Anwesenheit. Jung und Alt traf sich zu hervorragenden Vorträgen und Workshops zum Thema „Frieden“. Sechs Peace Champions aus der ganzen Welt wurden mit einem Zertifikat für ihren grossen Einsatz geehrt. Unter https://www.rotary.org/de/rotary-2017-peace-champions erfahren Sie mehr über diese eindrücklichen Projekte.

Ein friedlicher und bereichernder Rotarytag für alle Teilnehmenden!

Frieden bedeutet für mich zum einen Sicherheit und Freiheit, ein menschenwürdiges Leben für alle, ohne Hunger, Krankheit und Not - und mit Toleranz gegenüber dem andern. Andrerseits bin ich davon überzeugt, dass der Frieden letztlich im Geist und im Herzen beginnt: Man kann nur Glück oder Freude empfinden und andere daran teilhaben lassen, wenn man diesen inneren Frieden spürt!

Die Vier-Fragen-Probe weist uns den Weg:

- Ist es wahr?
- Ist es fair für alle Beteiligten?
- Wird es Freundschaft und guten Willen fördern?
- Wird es dem Wohl aller Beteiligten dienen?

Bei allem, was wir denken oder tun, sollten wir uns diese Fragen stellen. Sie zeigen uns den Weg zum Frieden auf unserer Welt!

Ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie friedliche Festtage!

DG Christiane Griessen

Vergessen wir nicht: „Ein Geheimnis, mit allen Menschen in Frieden zu leben, besteht in der Kunst, jeden in seiner Individualität zu verstehen.“                                                               
Friedrich Ludwig Jahn