Wahl eines Vize-Governors und das Interim

September 2014

Der neuesten Ausgabe 2013 des Rotary-Handbuchs entsprechend hat der Distrikt 1990 für das laufende Rotary-Jahr einen Vize-Governor bestimmt. Die Kommission, die für die Wahl eines neuen Governors bestellt worden war, hat im Juli 2014 die Wahl auf elektronischem Weg getroffen; sie setzte sich statutengemäss aus 8 Clubpräsidenten,  dem DG, der iPDG, dem DGE und dem DGN zusammen. Einstimmig wählte sie PDG Pierre Graden; er war Distrikts-Governor des Jahrs 2012-2013.  Wir danken Pierre für seinen Einsatz zugunsten des Distrikts und für Rotary!

Der Unfall von Governor Erwin Bischof kam unerwartet; er stürzte eine Treppe hinunter und musste mit einem Schädeltrauma hospitalisiert werden. Sein Gesundheitszustand erlaubt es ihm derzeit nicht, sein Amt auszuüben; Vize-Governor Pierre Graden und ich werden daher in den kommenden Wochen interimistisch als Governor amten. Die Clubvisiten finden plangemäss und entsprechend den Bestätigungen durch das Sekretariat statt. Unsere Distriktssekretärin steht zur Verfügung für allfällige Fragen, sie wird sie je nach Verfügbarkeit weiterleiten.

Wir wünschen Erwin Bischof rasche Erholung und hoffen, dass er sein Amt bald wieder ausüben und rotarische Begegnungen mit uns teilen kann.

 

iPDG Claudine Wyssa, Governor 2013-2014


Dokumente im Anhang