Öffentliche Rotary Tage

Juli 2014

Der neue Rotary Präsident Gary C.K. Huang aus Taiwan hat kürzlich in San Diego bei der Ausbildung der neuen Governors einen originellen Vorschlag gemacht:

Das neue Jahresmotto „Lass Rotary leuchten“ soll durch zu organisierende öffentliche  Rotary Tage umgesetzt werden.

Darunter ist folgendes zu verstehen:

Informelle Veranstaltungen bringen zahlreiche Menschen der gleichen Gegend zusammen, um sich zu informieren oder Spass zu haben und dabei zu erfahren, was die Rotarier so machen. Ziel ist es, vermehrt  Menschen für Rotary zu begeistern, um Mitglieder zu werden und das öffentliche Image von Rotary zu verbessern. Es geht also um Veranstaltungen, an denen auch Nichtmitglieder teilnehmen, um unter anderem zu erfahren, was Rotary ist und welchen persönlichen Gewinn eine Mitgliedschaft bringen kann.

Die Organisation kann wie folgt erfolgen: jeder Club kann einen Rotary Tag organisieren, der Tag kann selber gewählt werden. Es können sich auch mehrere Clubs zusammenschliessen, um einen Anlass im Bereich Sport, Benefizläufe, Kultur, Konzerte, Buffet-Anlässe mit Vorträgen bekannter Redner usw. durchzuführen. Auch Grillfeste in der Natur sind denkbar, der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Auch der Distrikt oder alle drei Schweizer Distrikte können einen hervorragenden Anlass zum Rotary Tag erklären.

Der Governorrat diskutiert zur Zeit die Ernennung eines Konzertes im Luzerner KKL als nationaler Rotary Tag der Schweiz.

Hier noch einige praktische Tipps:

Sehr bekannte Gäste (Bundesräte, berühmte Sportler und Künstler), die ein grosses Publikum ansprechen

Niedrige Eintrittspreise

Einladung der ganzen Familie, inkl. Kinder

Vorstellung eines unserer humanitären Projekte wie Polio Plus oder mine-ex

Einbindung eines Festes, an dem die Teilnehmer sich beteiligen können

Lokale Medien einladen, Sponsoren suchen

Auszeichnung

Der Governor kann Clubs mit originellen Ideen auszeichnen. Ein spezielles Zertifikat besteht dafür.

Fotos

Stellen Sie die Fotos von Ihrem Rotary Tag bei Instagram und Twitter  mit dem Hashtag RotaryDay ein.

Die Fotos  aus aller Welt werden gesammelt und an der Rotary International Convention 2015 in Sao Paulo, Brasilien, ausgestellt.

Besonders gute Fotos erscheinen in den Rotary Zeitschriften.

Viel Spass und Kreativität wünscht.

 

DG Erwin Bischof


Dokumente im Anhang